5.1 C
Berlin
Samstag, 24. Februar 2024

Tür zu, kein Schlüssel: So viel kostet ein Aussperren in Berlin

Top Neuigkeiten

Im Laufe ihres Lebens werden die meisten Menschen dieses Missgeschick zumindest einmal erleben: Sie ziehen die Tür hinter sich zu und stellen erst danach fest, dass sich der Schlüssel noch in der Wohnung befindet. Wurde dann nicht für den Ernstfall vorgesorgt und ein Ersatzschlüssel bei Freunden oder Nachbarn hinterlegt, muss schnell eine Lösung für das Problem gefunden werden.

Diese besteht in der Regel in der Beauftragung eines Schlüsseldienstes. Dank der Online-Suchmaschinen lässt sich ein solcher heutzutage recht schnell finden – und das in einer nahezu unüberschaubaren Anzahl. Alle Anbieter werben dabei natürlich mit höchster Effizienz, Schnelligkeit und günstigen Preisen. Leider müssen jedoch noch immer zahlreiche Verbraucher feststellen, dass diese Werbeversprechen im Endeffekt nicht eingehalten werden.

Besonders die Branche der Schlüsseldienste hat mit einem sehr schlechten Image zu kämpfen. Es ist immer wieder davon zu hören, dass Berliner Schlüsseldienste eine echte Abzocke an ihren Kunden betreiben – eine einfache Türöffnung, die nur wenige Sekunden in Anspruch nimmt, kostet dann auch gerne einmal mehrere hundert Euro.

Welche Schlüsseldienstpreise sind angemessen? 

In diesem Zusammenhang stellt sich jedoch natürlich die Frage, welche Preise für die Dienstleistungen eines seriösen Schlüsseldienst eigentlich angemessen sind. Ist dies bekannt, lässt sich beispielsweise bei dem nächsten Missgeschick wesentlich schneller ein empfehlenswerter Schlüsseldienst in Berlin Neukölln auswählen.

Entsprechende Preisstudien in der Schlüsseldienstbranche zeigen, dass nur die wenigsten Anbieter bereits auf ihrer Webseite transparente Festpreise kommunizieren. Nur etwas mehr als die Hälfte der Schlüssel nennt diese zumindest am Telefon auf explizite Nachfrage.

Die Preisempfehlungen der Verbraucherzentralen

Im Durchschnitt beträgt der Preis für die Öffnung einer Tür, die an einem herkömmlichen Werktag innerhalb der normalen Geschäftszeiten durchgeführt wird, 118 Euro. Teurer wird es mit durchschnittlich 179 Euro an Feiertagen, am Wochenende oder in der Nacht. Allerdings lautet die Preisempfehlung des Bundesverbandes für Metall für Türnotöffnungen an Werktagen nur 83 bis 100 Euro und zu den anderen Zeiten 120 bis 250 Euro.

Auch durch die deutschen Verbraucherzentralen wird die Empfehlung ausgesprochen, dass einfache Türöffnungen tagsüber an Werktagen nicht mehr als 100 Euro kosten sollten – also in Fällen, in denen die Tür lediglich ins Schloss gefallen ist. Seriöse Anbieter berechnen jedoch nach den Angaben der Verbraucherzentralen auch an Feiertagen und am Wochenende keine Preise von.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel