5.1 C
Berlin
Samstag, 20. April 2024

Sysparency sichert sich Top-Manager Nikolai Hiss für das C-Level Führungsteam

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

In einem strategischen Schritt zur Stärkung seiner Führungsriege hat Sysparency, ein Pionierunternehmen im Bereich der KI-gestützten Erklärung und Analyse von SAP®-Erweiterungen, Nikolai Hiss als Chief Sales Officer (CSO) an Bord geholt.

Nikolai Hiss, der seine Karriere bei renommierten Unternehmen wie Dynatrace, VMWare und IBM verbracht hat, bringt eine Fülle von Erfahrungen im Bereich B2B-Vertrieb und Technologieunternehmensführung mit.

Sysparency, bekannt für seine revolutionäre Technologie zur Erhöhung der Transparenz und Kontrolle über individuelle SAP®-Erweiterungen, zielt darauf ab, die Nutzung von SAP®-Software in Unternehmen zu optimieren. Durch die Bereitstellung vollständiger Einblicke und die Beschleunigung von Innovationsprozessen verspricht Sysparency, die Geschäftsabläufe und das Alleinstellungsmerkmal seiner Kunden signifikant zu verbessern.

Die Ankunft von Hiss bei Sysparency wird als entscheidender Schritt gesehen, um das Unternehmen auf der internationalen Bühne als führenden Anbieter zu positionieren. Mit seiner umfangreichen Erfahrung und seinen historischen Erfolgen im Marktaufbau bei Dynatrace wird Hiss eine Schlüsselrolle bei der Ausrichtung von Sysparencys Vertriebsstrategie und der Expansion in neue Märkte spielen.

In einer Stellungnahme zu seiner neuen Rolle betonte Hiss die Bedeutung von Innovation und Leidenschaft für die Schaffung eines globalen Softwareunternehmens. Er unterstrich sein Ziel, Sysparency durch die Entwicklung fortschrittlicher KI-Produkte und den Aufbau eines leistungsstarken Vertriebsteams zum Marktführer im Bereich SAP-Software-Dolmetscher zu machen.

Florian Schnitzhofer, CEO von Sysparency, äußerte sich begeistert über die neueste Ergänzung seines Teams: „Nikolai bringt genau die richtige Mischung aus technischem Verständnis und strategischer Weitsicht mit, die wir benötigen, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. Sein Engagement für Exzellenz und Kundennutzen passt perfekt zu unserer Vision, die Art und Weise, wie Unternehmen ihre SAP®-Systeme nutzen, zu transformieren.“

Durch die Aufnahme von Hiss in das C-Level Team unternimmt Sysparency einen wesentlichen Schritt zur Realisierung seiner ambitionierten Ziele, einen neuen Standard in der SAP®-Softwarenutzung zu setzen und Kunden weltweit zu ermöglichen, ihre Geschäftsprozesse effizienter und ihre Alleinstellungsmerkmale zukunftsorientierter zu gestalten.

Kontakt:

Weitere Informationen unter www.sysparency.com oder +49 30 520041282

Original-Content von: ReqPOOL Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel