5.1 C
Berlin
Samstag, 2. März 2024

Spielwarenmesse: Herausragende Produktinnovationen erhalten ToyAward

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

– Preisverleihung für sechs Kategorien
– Präsentation aller Finalisten auf dem ToyAward Stand in Halle 3A

Eine kreative Spielidee, großes Erfolgspotenzial und eine hohe qualitative Verarbeitung: All das vereinen die sechs Neuheiten, die am zweiten Tag der Spielwarenmesse mit dem begehrten ToyAward geehrt wurden. In der Kategorie Baby & Infant siegte Haba mit den Basic Building Blocks – Multicolored. Den ersten Platz bei PreSchool belegte das Bauspiel Stix von OPPI, während Franckh-Kosmos das Segment SchoolKids mit dem Adventure Puzzle – Das Licht im Zauberwald für sich entschied. Im Bereich Teenager & Adults gewannen die Miniaturspiele Tetris & Pac Man Arcade in a Tin von Fizz Creations. Hoppstar setzte sich bei Startup mit Artist durch. Im Segment Sustainability wurde das Feber Recycle Eco House von Famosa by Giochi Preziosi ausgezeichnet.

Eine 13-köpfige, internationale Fachjury hat aus 524 Einreichungen die Preisträger ausgewählt. Alle Gewinner überzeugten die Jurorinnen und Juroren hinsichtlich Sicherheit, Erfolgspotenzial im Handel, Spielspaß, Originalität, Verarbeitung & Qualität sowie Verständlichkeit des Produktkonzepts. „Der ToyAward stellt sowohl für den Handel als auch für Konsumentinnen und Konsumenten ein wichtiges Gütesiegel für Spielwaren dar“, erklärt Christian Ulrich, Sprecher des Vorstands der Spielwarenmesse. Das Special zum ToyAward in Halle 3A zeigt die prämierten Neuheiten und die Nominierten kompakt auf einer Fläche. Alle Sieger im Überblick:

Kategorie Baby & Infant (0-3 Jahre): Basic Building Blocks – Multicolored, Haba

Bauklötze sind der Inbegriff eines lange bewährten Spielkonzepts, das Kinder schon in ihren jüngsten Jahren fasziniert. Mit den Basic Building Blocks – Multicolored erlernen sie spielerisch die geometrischen Grundformen und schulen ihre Motorik, Sensorik und Kreativität. Zudem sind die robusten Bausteine gut mit weiteren Produkten des Unternehmens kombinierbar. „Die Bauklötze überzeugen mit ihrer hohen Qualität und den kräftigen Farben“, würdigen die Jurymitglieder.

Kategorie PreSchool (3-6 Jahre): Stix, OPPI

Dank Rotationsgelenken aus Halbkugeln und Silikonschläuchen entstehen mit dem Bauspiel Stix unerwartete Konstruktionen. Vorschulkinder erlernen beim Bauen mit den verschiedenen Formen und Materialien, wie diese die Stabilität ihrer Bauwerke beeinflussen. Die analytischen Fähigkeiten der Kinder werden damit genauso gefördert wie das vorausschauende Planen beim Bauen. „Insbesondere der Mix aus Holz- und Silikonbausteinen, die unterschiedlich geformten Elemente sowie die dezente, moderne Farbgebung beeindrucken“, lautet das Juryurteil.

Kategorie SchoolKids (6-10 Jahre): Adventure Puzzle – Das Licht im Zauberwald, Franckh-Kosmos

Auf eine spannende Reise begeben sich Kinder bis zehn Jahre mit dem Adventure Puzzle – Das Licht im Zauberwald. Die Story entfaltet sich durch das Legen des Puzzles. Über Point-&-Click-Elemente erhalten die kleinen Abenteurer verschiedene Aufgaben, die sie auf ihrem Weg zur Rettung des Waldes lösen müssen. Die Jurorinnen und Juroren heben in ihrem Resümee „besonders den innovativen Ansatz sowie die brillante Kombination aus Buch, interaktivem Spiel und Puzzle“ hervor.

Kategorie Teenager & Adults (ab 10 Jahren): Tetris & Pac Man Arcade in a Tin, Fizz Creations

Die Arcade in a Tin-Spiele Tetris und Pac Man von Fizz Creation lassen die Herzen aller Liebhaber von Retrospielen höherschlagen. In je einer niedlichen Blechdose mit Mini-Display und den typischen Controller-Buttons verbergen sich die beiden Arcade-Klassiker zum Spielen für unterwegs. „Der Retro-Gedanke liegt voll im Trend“, urteilt die Expertenjury, die ebenfalls vom guten Preis-Leistungsverhältnis, der witzigen Verpackung und der Verarbeitung der Miniaturspiele begeistert ist.

Kategorie Startup: Artist, Hoppstar

Die Sofortbild-Kamera Artist von Hoppstar ist der ideale Einsteiger für junge Starfotografen im Alter von sechs bis zehn Jahren. Sie macht qualitativ hochwertige Bilder und kommt mit tollen Features wie automatischer Bildkorrektur, Filter und Rahmen. Der integrierte Drucker liefert Schwarz-Weiß-Bilder, welche die kleinen Künstler anschließend ausmalen können. „Damit fördert die Kamera nicht nur die Feinmotorik, sondern vor allem die Kreativität der Kids“, so die Jury.

Kategorie Sustainability: Feber Recycle Eco House, Famosa by Giochi Preziosi

Das Spielhaus von Famosa by Giochi Preziosi ist zu 90 Prozent aus recyceltem Plastik gefertigt und vermittelt Kindern im Rollenspiel wichtige Nachhaltigkeitskonzepte für den Alltag. Neben Mülltrennung und Recycling erfahren sie mehr über den ökologischen Pflanzenanbau und das Gewinnen von grüner Energie mithilfe eines Windrads und eines Solarpanels. „Das Produkt bietet einen weitreichenden Bildungsansatz und ist hervorragend verarbeitet“ loben die Jurorinnen und Juroren.

Auf www.toyaward.de sind weitere Informationen zum Preis und zur Jury zu finden.

Bildmaterial steht Ihnen unter www.spielwarenmesse.de/media (https://spielwarenmesse.imageplant.de/media/category/226) zur Verfügung.

Pressekontakt:
Scarlett Wisotzki
Director Communications
Spielwarenmesse eG
Tel.: +49 911 99813-33
Mail: [email protected]
Original-Content von: Spielwarenmesse eG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel