5.1 C
Berlin
Samstag, 15. Juni 2024

Rapsblüte 2024 / Start der Rapsblüte 2024

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Mit dem Beginn der Rapsblüte 2024 erlebt Deutschland wie in jedem Frühjahr ein beeindruckendes Naturschauspiel. Auf einer Fläche von rund 1,1 Millionen Hektar erstrahlt der Raps leuchtend gelb in voller Blüte. Was hier wächst, wird im Sommer geerntet und findet seinen Weg nicht nur in die Lebensmittelindustrie sowie die Speiseölregale, sondern auch in die Tanks von Diesel-Pkw und Nutzfahrzeugen. War es hier bislang eine Beimischung von bis zu 7 Prozent im sogenannten B7-Diesel, die den CO2-Footprint des Kraftstoffs wirkungsvoll gesenkt hat, so steht pünktlich zur Rapsblüte mit B10 ein weiterer, noch klimafreundlicherer Kraftstoff an deutschen Tankstellen zur Verfügung. Zumindest theoretisch, denn es wird sicherlich eine Weile dauern, bis sich der neue Dieselkraftstoff flächendeckend verbreitet hat.

„Die diesjährige Rapsblüte symbolisiert mehr als nur den Zyklus der Natur; sie steht auch für den Fortschritt in der Entwicklung nachhaltiger Kraftstoffalternativen“, so Stephan Arens, Geschäftsführer der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP). „Unsere Landwirte spielen eine entscheidende Rolle in diesem Prozess, indem sie die Basis für einen Kraftstoff liefern, der die CO2-Emissionen deutlich reduziert und zur Erreichung der Klimaziele beiträgt. Raps ist ein Schlüsselelement in der Strategie für eine nachhaltige und klimafreundliche Mobilität“, so Arens weiter.

Pressekontakt:
UFOP e. V.
c/o WPR COMMUNICATION
Norbert Breuer
Invalidenstraße 34
10115 Berlin
Tel.: 030/440388-0
Fax: 030/440388-20
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: UFOP e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel