9.2 C
Berlin
Mittwoch, 28. September 2022

Playmobil x Star Trek: Das Weltraumabenteuer geht weiter!

Top Neuigkeiten

Zirndorf (ots) –

„Der Weltraum: In seiner Unendlichkeit unsere letzte große Herausforderung. Immer wieder stößt das Raumschiff Enterprise auf seinen Flügen in bisher unbekannte Bereiche des Universums vor, um neue Lebensformen und neue Zivilisationen aufzuspüren und fremde Welten zu erforschen. Welten, die noch nie ein Mensch erblickt hat.“

Spock leitet mit diesen Worten den Film Star Trek III: „Auf der Suche nach Mr. Spock“ aus dem Jahr 1984 ein. Eingefleischten Star Trek-Fans liegen diese Worte mitunter immer noch in den Ohren. Es ist der Beginn des Abenteuer Genesis und sollte die letzte Fahrt des Raumschiffs Enterprise NCC 1701 sein. Ihre Heimreise muss die Crew der Enterprise auf dem klingonischen Bird-of-Prey antreten.

Ab Oktober erweitert dieser klingonische Bird-of-Prey das Playmobil Star Trek-Universum und nimmt alle Fans mit auf eine Reise durch die Zeit. Es ist die authentische Nachbildung der von Dr. McCoy getauften HMS Bounty. Mit an Bord: der berüchtigte Klingone, Commander Kruge und dessen Crew, Offizier Maltz, Torg und weitere Klingonen. Das schwer bewaffnete Kampfschiff der klingonischen Verteidigungsstreitmacht und seine Besatzung unter Kruge kaperten die U.S.S. Enterprise und wurden kurz daraufhin mit ihr zerstört. Nachdem Admiral Kirk Kruge besiegt hat, übernehmen er und seine Crew den Bird-of-Prey.

Das Dach der Brücke ist abnehmbar und es finden zwei Klingonen Platz. Die seitlichen Flügel des Raumschiffes können in drei unterschiedliche Positionen abgewinkelt werden: für Angriff, Flugmodus und Landung mit funktionsfähigen Kanonen an der Seite. Licht- und Soundeffekte aus der Serie sorgen für authentisches Star Trek-Feeling und für den Monitor stehen verschiedene Displays zur Verfügung. Die Stromversorgung für die Beleuchtung erfolgt über Batterie oder USB-Anschluss.

Playmobil macht es möglich: Inszenieren Sie die ikonische Schlacht zwischen der U.S.S. Enterprise und dem klingonischen Commander oder brechen Sie zu ganz neuen Weltraum-Abenteuern auf!

In diesem Sinne: Qapla‘

Das Star Trek – Klingonenschiff: Bird-of-Prey auf einen Blick:

Star Trek – Bird-of-Prey (L58 x T73 x H33,5 cm) mit Captain Kirk und dem jungen Spock, sowie den Klingonen Captain Kruge, Offizier Maltz, Torg und weiteren Klingonen | inkl. Ständer und Aufhängung zur sicheren Befestigung kann mit Batterien oder via USB-C-Anschluss betrieben werden | jede Menge detailverliebtes Kult-Zubehör | empfohlen ab 10 Jahren | Erscheinungstermin: Oktober 2022

71089 Star Trek – Klingonenschiff: Bird-of-Prey – UVP EUR 299,99

TM & © 2022 CBS Studios Inc. © 2022 Paramount Picture Corp. Star Trek and related marks and logos are trademarks of CBS Studios Inc. All Rights Reserved.

Pressekontakt:
Pressestelle PLAYMOBIL
pr@playmobil.de
0911/9666-1436
Original-Content von: PLAYMOBIL, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel