5.1 C
Berlin
Samstag, 24. Februar 2024

HZA-B: Zoll und Polizei stellen 75 kg Wasserpfeifentabak sicher – Zoll Berlin findet versteckten Tabak in Wand von Shisha Bar –

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Am 05.01.2024 führten Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege, der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Berlin und der 11. Einsatzhundertschaft der Landespolizei Berlin Kontrollen in mehreren Shisha Bars in Berlin-Wedding durch.

Insgesamt wurden knapp 75 kg in einer Shisha Bar an unversteuertem Tabak sichergestellt. 25 kg waren hinter leeren Kohlekartons in der Küche hinter einer Tür in der Wand versteckt.

Nach einem Hinweis konnten weitere 50 kg in den zur Bar gehörden Garagen sichergestellt werden. Der Durchsuchungsbeschluss wurde von der Staatsanwaltschaft erteilt.

Der sichergestellte Tabak war weder ordnungsgemäß verpackt, gekennzeichnet noch gelagert.

Der Steuerschaden beläuft sich auf ca. 4.000 EUR. Gegen den Besitzer wurde ein Verfahren wegen Steuerhehlerei eingeleitet. Der unversteuerte Tabak wurde als Beweismittel beschlagnahmt.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Berlin
Claudia Rossow-Scholl
Telefon: 030 / 690009-6767
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Berlin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel