5.1 C
Berlin
Dienstag, 25. Juni 2024

Generation finanziell frei: Warum immer mehr junge Menschen finanzielle Freiheit anstreben und wie sie es erreichen können

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Schluss mit 9-to-5, auf zu finanzieller Selbstbestimmung: Das Leben wird immer teurer, Geld für das Eigenheim hat kaum noch jemand und all die Anstrengungen in einem der vielen Standardjobs scheinen umsonst. Kein Wunder also, dass gerade junge Menschen zunehmend nach Alternativen suchen und ihr berufliches Glück selbst in die Hand nehmen wollen – wo aber sollte man dabei ansetzen?

„Trotz der verlockenden Aussichten, die das Internet bietet, stehen viele vor der Herausforderung, aus der Vielzahl der Möglichkeiten die richtige auszuwählen und erfolgreich umzusetzen“, verrät Philipp Follmer. Er hat sich ein Online-Business aufgebaut und kann jetzt zeit- und ortsunabhängig arbeiten – der Traum vieler junger Menschen. Wie er das erreicht hat und wie auch andere an diesen Punkt gelangen, verrät er nachfolgend.

Philipp Follmers Weg zum erfolgreichen Business

Philipp Follmer entwickelte bereits in jungen Jahren eine Affinität zu Texten. Ein Einserkandidat in Deutsch war er deshalb nicht automatisch, sondern ein solider Drei-plus-Schüler, der nie das Interesse an allem Geschriebenen verlor und mit Ehrgeiz durchs Leben ging. Nach der Schule führte ihn sein Weg zunächst in das Onlinebusiness, wo er in unterschiedlichen Bereichen seine Bestimmung suchte. So versuchte er sich im Network-Marketing, Trading, der Vermarktung eines eigenen Buchs und der Selbständigkeit als Coach. Richtig etablieren konnte er keine seiner Ideen – und dennoch bereut er keine dieser Schritte. Schließlich gaben sie ihm wichtige Einblicke in die Funktionsweise von Geschäften.

Der entscheidende Wendepunkt kam, als er seine Stärke im Schreiben erkannte und sich darauf konzentrierte. Nach einer Ausbildung durch erfahrene Werbetexter in den USA und der erfolgreichen Anwendung dieser Kenntnisse in Deutschland gelang es ihm, sich als erfolgreicher Copywriter zu etablieren. Heute führt er mit der „Freedom Writer Academy“ ein erfolgreiches Unternehmen, das darauf abzielt, Menschen ohne vorherige Erfahrung im Schreiben zu unterstützen.

Texte sind ein gefragtes Medium

Dabei sieht der Unternehmer gerade im Copywriting großes Potenzial für all jene, die ihren Traum von finanzieller Freiheit verwirklichen möchten. Zwar werden aktuell immer mehr Stimmen laut, die meinen, künstliche Intelligenz ersetze gute Schreiber. Doch das ist ein Trugschluss: Gewiss sind die neuen Technologien hilfreiche Werkzeuge, die in kürzester Zeit Resultate liefern; gleichzeitig sind sie oft seelenlos und austauschbar. Selbst das beste KI-Schreibtool kann einen Aspekt nicht ersetzen: Vertrauen. Dieses entsteht einzig auf der menschlichen Ebene und am besten in Form einer persönlichen Geschichte. Menschen, die ihre individuellen Erlebnisse teilen, wecken Emotionen. Betrachtet man einmal den Erfolg namhafter Unternehmensgründer, stellt man fest, dass sie nach eben diesem Prinzip vorgehen.

Überzeugende Texte sind dabei in vielen Bereichen erforderlich, so beispielsweise in E-Mails, Broschüren, auf Flyern, der eigenen Webseite, Video-Skripten oder in Beiträgen auf Social Media. Die Stärke eines erfahrenen Copywriters liegt nun darin, einzigartige Geschichten mit allgemeingültigen verkaufspsychologischen Aspekten zu kombinieren und auf diese Weise gezielt Wunschkunden anzusprechen. Zahlreiche Unternehmen haben längst begriffen, dass Werbetexter trotz ChatGPT und Co. von größter Bedeutung für den Unternehmenserfolg sind. Heutzutage muss man schlichtweg aus der Masse hervorstechen. Somit hat das Berufsfeld des Copywritings einen höheren Stellenwert als je zuvor und bietet tolle Karrierechancen für junge Menschen.

Schlüsselpunkte auf dem Weg zum Erfolg

Philipp Follmer ist diesen Weg selbst gegangen und lebt heute den Traum von finanzieller Freiheit. Fragt man ihn, welche Aspekte er als ausschlaggebend für seinen Erfolg sieht, so zählt er drei Punkte auf, die er allen motiverten Talenten mitgeben möchte:

1. Jeder Mensch braucht ein konkretes Ziel vor Augen. Man sollte sich dabei nie von anderen entmutigen lassen, sondern an seinem Wunsch festhalten.

2. Alleine kann man viel erreichen, mit Mentor noch mehr. Es macht Sinn, sich von Experten unterstützen zu lassen, die tiefgreifende Expertise besitzen.

3. Wer zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, erreicht sein Ziel mit großer Sicherheit. Dazu ist es wichtig, aktuelle Entwicklungen kontinuierlich zu beobachten.

Über Philipp Follmer:

Philipp Follmer ist einer der erfolgreichsten Copywriter Europas und Gründer der Freedom Writer Academy. Diese Online-Ausbildung zeigt Menschen, wie sie sich als Quereinsteiger durch das Schreiben von Texten in wenigen Monaten ein erfolgreiches Business aufbauen und ihren Traum vom freien und selbstbestimmten Leben verwirklichen können. Er selbst lebt von seiner Tätigkeit als Copywriter bereits seit über sechs Jahren selbstbestimmt und ortsunabhängig. Die Teilnehmer lernen in seiner Academy nicht nur die Fähigkeiten des Copywritings, sondern auch, wie sie planbar Kunden gewinnen und ihr Business langfristig führen können. Mehr Informationen dazu unter: www.freedom-writer.de

Pressekontakt:
Philipp S. Follmer Copywriting
Philipp Follmer
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://philippfollmer.de/

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel