0.4 C
Berlin
Freitag, 27. Januar 2023

Führender E-Learning-Anbieter GoodHabitz betritt den chinesischen Markt

Top Neuigkeiten

Eindhoven/Frankfurt am Main (ots) –

GoodHabitz hat es sich zur Aufgabe gemacht, digitales Lernen für alle Menschen weltweit zugänglich zu machen. Heute ist GoodHabitz dieser Mission einen Schritt näher gekommen, indem es seine Lernbibliothek um die chinesische Sprache erweitert und damit chinesischsprachigen Mitarbeitenden auf der ganzen Welt den Zugang zum digitalen Lernen ermöglicht.

Internationale Organisationen mit chinesischsprachigen Mitarbeitenden sowie in China ansässige Unternehmen können nunmehr ihren Angestellten die Möglichkeit bieten, sich weiterzubilden und in ihrer eigenen Sprache zu lernen. GoodHabitz wird zunächst 30 Trainingskurse in chinesischer Sprache veröffentlichen, die von Kommunikationsskills über digitale Fähigkeiten bis hin zu Sprach- und Produktivitätskursen reichen. Im Januar werden 25 Kurse veröffentlicht, die restlichen fünf folgen im März diesen Jahres. Der E-Learning-Anbieter hat die Kurse nicht nur übersetzt, sondern auch lokalisiert. Das bedeutet, dass chinesischsprachige Mitarbeiter:innen in der Lage sein werden, in der Sprache zu lernen, die sie sprechen und anhand von lokalen Beispielen und bekannten Gesichtern aus ihrer eigenen Kultur zu lernen.

GoodHabitz ermöglicht weiterhin persönliche Entwicklung auf der ganzen Welt

GoodHabitz erweitert seine Lernplattform um die zwanzigste Sprache. Ab sofort ist die Kursbibliothek in Chinesisch verfügbar. Im letzten Jahr hat der internationale E-Learning-Anbieter seine globale Expansion fortgesetzt, indem er Büros in Südamerika und Australien eröffnete und seine Lernbibliothek um weitere Sprachen erweitert. Mitarbeiter:innen, die mit GoodHabitz lernen, können nun auch in mexikanischem und argentinischem Spanisch, brasilianischem Portugiesisch sowie australischem und indischem Englisch lernen. In diesem Jahr wird GoodHabitz seine globale Expansion fortsetzen und seine Lernbibliothek in den Sprachen Türkisch und Katalanisch erweitern. Schritt für Schritt setzt das Unternehmen seine Mission um, jedem die Chance zu geben, die beste Version seiner selbst zu werden.

Lokalisierung im Fokus

Im deutschsprachigen Raum werden zudem die Inhalte in der Schweiz und Österreich auch dieses Jahr stetig lokalisiert und erweitert. Denn Lokalisierung spielt eine wichtige Rolle in der Akzeptanz der Angebote bei den Mitarbeitenden. „Wir entwickeln bei GoodHabitz auf die Länder maßgeschneiderte Inhalte nach unserer eigenen innovativen Methodik. Als europäisches Unternehmen können wir aber zugleich all unsere Kursinhalte in den wichtigsten internationalen Sprachen anbieten. Das ist besonders für multinationale Unternehmen von großem Vorteil, da sie so ihren Mitarbeitenden die Lerninhalte in vielen Fällen in Landessprache zur Verfügung stellen können. Dieser Ansatz ist uns äußerst wichtig – und es ist auch einer der Punkte, der viele Kund:innen von uns überzeugt. Mit unserer chinesischen Bibliothek bauen wir unsere Vorreiter-Position damit weiter aus und ich bin überzeugt, dass diese Addition insbesondere von vielen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz begrüßt werden wird“, erläutert Oliver Hahn, Country Manager Deutschland von GoodHabitz.

Über GoodHabitz

Das niederländische Unternehmen GoodHabitz ist ein international führender Anbieter von E-Learning-Trainings für Unternehmen. Mit attraktiven Online-Trainings im Bereich der Soft-Skills, Sprachen und Digitalisierung sorgt GoodHabitz für eine nachhaltige Mitarbeiterentwicklung. GoodHabitz vereinfacht den Prozess der persönlichen Entwicklung und gestaltet digitales Lernen für alle zugänglich und unterhaltsam. Zu monatlich fixen Kosten werden selbst produzierte Trainings in verschiedenen Lernformaten für jeden Lerntyp zur Verfügung gestellt. Zudem sorgen engagierte GoodHabitz-Coaches dafür, dass Unternehmen und ihre Mitarbeitenden sich nachhaltig weiterentwickeln. Mehr als 2.500 Unternehmens- und KMU-Kunden aus unterschiedlichsten Branchen und in 15 Ländern weltweit vertrauen auf den Corporate E-Learning-Anbieter.

Pressekontakt:
Anna Henke
anna@monocerspr.com
00491724920015
Original-Content von: GoodHabitz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel