6.2 C
Berlin
Freitag, 3. Februar 2023

Auszeichnung / Eckes-Granini Deutschland erneut Top Employer

Top Neuigkeiten

Nieder-Olm (ots) –

– Zertifizierung bestätigt herausragendes Arbeitsumfeld
– Audit der Organisations- und Personal-Prozesse durch unabhängiges Top Employers Institute

Eckes-Granini Deutschland ist zum zweiten Mal in Folge vom Top Employers Institute als herausragender Arbeitgeber („Top Employer 2023“) ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung belegt, dass der Anbieter von Fruchtsäften und fruchthaltigen Getränken auch in herausfordernden Zeiten seine hohen Qualitätsstandards als Arbeitgeber nicht nur halten kann, sondern stets weiterentwickelt und verbessert.

„Unsere rund 550 Beschäftigten stehen im Zentrum unserer täglichen Arbeit. Mit ihrer Leidenschaft und Motivation tragen sie maßgeblich zum Erfolg von Eckes-Granini bei. Durch moderne Prozesse und Tools, flexible Arbeitszeitmodelle, regelmäßige Fortbildungsangebote und spannende Karrieremöglichkeiten, wollen wir ein Arbeitsumfeld schaffen, das die Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden nicht nur adressiert, sondern zu ihren individuellen Lebensrealitäten passt,“ so Alexander Gerber, Direktor HR & Organisationsentwicklung Eckes-Granini Deutschland. „Wir freuen uns sehr, dass unsere intensive Organisations- und Personalarbeit auch in diesem Jahr mit der Top Employer Zertifizierung gewürdigt wird.“

Das unabhängige Top Employers Institute zertifiziert weltweit Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitenden hervorragende Arbeitsbedingungen bieten und deren Entwicklung unterstützen. Grundlage ist ein mehrstufiges Zertifizierungsprogramm zur Evaluierung des Personalmanagements mit abschließendem ausführlichem Feedback. Um diese Auszeichnung zu erhalten, müssen Arbeitgeber unter anderem in den Bereichen Personalstrategie, Arbeitsumfeld und Arbeitsbedingungen, Talentgewinnung, Lernen und Entwicklung, Führung, Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, Nachhaltigkeit und Unternehmenskultur überzeugen.

„Die Zertifizierung ist gerade in Zeiten ständiger Veränderung ein wichtiger Baustein, unsere People-Prozesse kontinuierlich zu verbessern und so die Candidate & Employee Journey weiterzuentwickeln“, erklärt Kerstin Rücker, Director Human Resources & Organizational Development Eckes-Granini Group. „Hiervon profitieren wir nicht nur lokal, sondern auch in der internationalen Zusammenarbeit innerhalb der Eckes-Granini Gruppe.“

Über Eckes-Granini: Die Eckes-Granini Deutschland GmbH gehört zu den führenden Markenartiklern im Bereich der fruchthaltigen Getränke und steht mit ihren Top-Marken hohes C, granini und Die Limo für Qualität, Genuss und Gesundheit gleichermaßen. Das umfangreiche Sortiment wird u. a. abgerundet durch die Kindermarke FruchtTiger sowie die Sirupmarke YO. Mit über 550 Beschäftigten an den Produktionsstandorten Bröl (Nordrhein-Westfalen), Bad Fallingbostel (Niedersachsen) und dem Verwaltungssitz in Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz) ist Eckes-Granini ein modernes Familienunternehmen, das sich an traditionellen Werten, verbunden mit Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewusstsein, orientiert. So wirtschaften zum Beispiel seit 2019 alle drei Standorte zu 100 Prozent klimaneutral. Eckes-Granini arbeitet kontinuierlich daran, Treibhausgas-Emissionen über eine Vielzahl an Maßnahmen zu verringern. Darüber hinaus engagiert sich Eckes-Granini bei der Rynkeby Charity-Radsporttour mit dem eigenen Team Rynkeby – hohes C. Den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht der Eckes-Granini Group finden Sie unter: https://www.eckes-granini.com/nachhaltigkeit/nachhaltigkeitsbericht/

Pressekontakt:
Für weitere Informationen zu Eckes-Granini:Eckes-Granini Deutschland GmbH
Boris Bolwin
Ludwig-Eckes-Platz 1, 55268 Nieder-Olm
Telefon: 06136 / 35-1422
E-Mail: presse-deutschland@eckes-granini.com
Original-Content von: Eckes-Granini Group GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel